Erwerbsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen

Absicherung der Arbeitskraft bei Vorerkrankungen
Der Absicherungsbedarf nach privaten Berufsunfähigkeits- oder Erwerbsunfähigkeitsversicherungen hat sich in den letzten Jahren deutlich erhöht, da die staatlichen Zahlungen für den Fall einer gesundheitsbedingten Berufsaufgabe bei weitem nicht ausreichen. Problematisch war die Absicherung allerdings für Personen in besonders gefährdeten Berufen oder etwa wenn bereits Vorerkrankungen bestanden haben: In diesen Fällen war der private Berufsunfähigkeitsschutz oftmals entweder zu teuer oder sogar gar nicht abschließbar. Ein deutscher Versicherer hat Anfang des Jahres eine neue Erwerbsunfähigkeitsversicherung eingeführt, die ohne Gesundheitsfragen abschließbar ist.

Weiterlesen ...

Einbruchdiebstahl: Zylinderschloss ist meist Pflicht

Der bei einem Einbruchdiebstahl entstandene Schaden sollte in der Regel von der eigenen Hausratversicherung erstattet werden - sofern man eine Hausratversicherung abgeschlossen hat. Wichtig für die Leistungspflicht des Versicherers ist allerdings, dass der Einbrecher gewaltsam in die Wohnung eingedrungen ist. Bei geöffneten Fenstern oder Türen könnte sich der Versicherer auf grobfahrlässiges Verhalten berufen und die Leistung verweigern. Das gleiche gilt bei völlig durchgerosteten Schlössern.

Weiterlesen ...

Kinder-Absicherung bei Krankheit oder Unfall

Kinder-UnfallversicherungIn der Freizeit, im Straßenverkehr oder auch zu Hause besteht für Kinder immer eine gewisse Unfallgefahr. Da der staatliche Schutz nur unzureichend ist, schließen viele Eltern richtigerweise eine Kinderunfallversicherung für ihre Kleinen ab. Die private Kinderunfallversicherung leistet, wenn das Kind durch einen Unfall bleibende Schäden erleidet. Allerdings sind nicht Unfälle sondern Krankheiten die häufigste Ursache von einer bleibenden Invalidität bzw. einer Schwerbehinderung.

Weiterlesen ...

Tierhalterhaftpflicht: Müssen Hundebesitzer eine Versicherung abschließen?

Hundehalter-HaftpflichtIn einigen deutschen Bundesländern besteht inzwischen ein genereller Zwang zum Abschluss einer Hundehalter-Haftpflichtversicherung für alle Hundebesitzer. Dort müssen kleine wie auch große Hunde versichert sein. In anderen Gegenden müssen nur bestimmte Rassen, oder etwa als Kampfhunde eingestufte Tiere, versichert werden.

Weiterlesen ...

Berufsunfähigkeitsschutz plus Altersvorsorge bringen Steuervorteile

Berufsunfähigkeitsversicherung Die Absicherung des Berufsunfähigkeitsrisikos ist für alle Berufstätigen von enormer Bedeutung. Schließlich besteht in jedem Job das Risiko, aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig seinen Beruf aufgeben zu müssen. Die staatliche Absicherung einer "echten" Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es allerdings für Personen, die nach 1960 geboren sind, nicht mehr.

Die Kombination aus Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung über eine staatlich geförderte Basisrente mit Einschluss einer Berufsunfähigkeitszusatzversicherung kann steuerliche Vorteile bringen: Sowohl die Beiträge für die Altersvorsorge als auch für die Berufsunfähigkeitsversicherung können unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich abgesetzt werden und damit eine Steuerermäßigung bewirken.

Weiterlesen ...

Berufsunfähigkeitsschutz trotz Vorerkrankungen

Berufsunfähigkeitsschutz trotz  VorerkrankungenWer aufgrund einer Krankheit, eines Unfalls oder psychischer Belastungen seinen Beruf nicht mehr ausüben kann, erhält von seiner privaten Berufsunfähigkeitsversicherung eine monatliche Rentenzahlung bis zum Ende der vereinbarten Laufzeit.

Viele Versicherungsgesellschaften bieten inzwischen gute oder sehr gute Versicherungsbedingungen an. Allerdings ist ein preiswerter Top-Schutz häufig nur für gesunde junge Personen abschließbar. Es gibt aber auch Wege, trotz Vorerkrankungen einen bestmöglichen Schutz bei Berufsunfähigkeit zu erhalten.

Weiterlesen ...

Staatlicher Schutz bei Erwerbsunfähigkeit

BerufsunfähigkeitsversicherungDie Mehrheit der Bundesbürger schätzt die staatliche Absicherung bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit deutlich zu hoch ein. Der staatliche Versicherungsschutz bei gesundheitlich bedingter langfristiger Arbeitsunfähigkeit greift später als zumeist angenommen und bietet eine geringere finanzielle Sicherheit als die Mehrheit der Deutschen glaubt. Viele Selbständige, Freiberufler oder Berufsanfänger genießen häufig sogar gar keinen Schutz.

Weiterlesen ...

Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Durch eine schwere Erkrankung oder einen Unfall kann sich die Welt schnell zum Negativen verändern. Daher ist heutzutage eine private Berufsunfähigkeitsversicherung die optimale Lösung, um im Fall einer bleibenden Gesundheitsschädigung finanziell abgesichert zu sein. Häufig wird eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung allerdings als zu teuer empfunden oder ist auf Grund gesundheitlicher Beschwerden nicht abschließbar. Als preiswerte Alternative bietet sich eine MultiSchutz-Invaliditätsversicherung an.

Weiterlesen ...

Lücken der privaten Haftpflichtversicherung

Privathaftpflicht onlineDie private Haftpflichtversicherung wird nicht nur von Verbraucherschützern als wichtigste Versicherungspolice überhaupt bezeichnet. Sie bietet einen unverzichtbaren Schutz vor den existenziellen Risiken des alltäglichen Lebens. Wer andere Personen schädigt, muss für den Schaden aufkommen - in unbegrenzter Höhe. Trotz enormer Preisunterschiede bieten viele - auch teure - Policen häufig allerdings wichtige Leistungsbausteine nicht an.

Weiterlesen ...

Zahnzusatzversicherungen erweitern den Leistungsumfang

Leistungen für professionelle Zahnreinigung werden beliebter
Immer mehr Bundesbürger entscheiden sich für den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung. Da der Gesetzgeber vor einigen Jahren die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen für den Zahnersatz deutlich reduziert hat, wird eine Zusatzversicherung für den Zahnbereich immer wichtiger. Besonders erfolgreich sind solche Tarife, welche neben Leistungen für Zahnersatz auch Kosten für Zahnbehandlungen und professionelle Zahnreinigung anbieten.

Weiterlesen ...

Young-Insurance.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen